Zum Inhalt springen

Drei High-End-Flüssigkeitskühlungsgehäuse im Vergleich

    1650639603

    Einführung

    Die Flüssigkomponentenkühlung, die den Performance-PC-Markt dominiert, ermöglicht es Enthusiasten, einen großen Kühler an einer besser optimierten Stelle im Vergleich zu Standardkühlkörpern zu platzieren, aber ohne die Komplikationen, Geräusche oder verringerte Zuverlässigkeit von „Extremkühlungs“-Alternativen.

    Auf der anderen Seite haben sperrige externe Komponenten und schwerwiegende Gehäusemodifikationen die besten Flüssigkeitskühlungskonfigurationen normalerweise eher auf die Welt der „Case-Mod-Freaks“ als auf echte Leistungsfanatiker beschränkt. Obwohl Koolance seit Menschengedenken ein paar gut verarbeitete Flüssigkeitskühlungsgehäuse produziert hat, waren die meisten alternativen Designs entweder sperrig oder zu schwach.

    Da es den Test der Zeit bestanden hat, wurde Koolance zu einer einfachen Wahl, als wir nach einem geeigneten Referenzpunkt suchten, um einen Neuzugang auf dem Flüssigkeitskühlungsmarkt zu vergleichen. Dieses Konkurrenzprodukt ist das neue LQ1000-Gehäuse mit integrierter Flüssigkeitskühlung von Zalman, das wir erstmals für unsere Berichterstattung über die CES 2008 fotografiert haben.

    Beide Unternehmen zielen auf High-End-Käufer mit Materialien und Verarbeitung, die von Marken im mittleren Preissegment konkurrenzlos sind, aber die Beschränkung des heutigen Vergleichs auf Mid-Tower vergleichbarer Qualität machte dies fast zu einem zweiseitigen Unterfangen, nachdem ein dritter Hersteller unsere Lieferfrist verpasst hatte.

    Zum Glück hatten wir bereits eine andere „Alternativlösung“ zur Hand. Unsere System Builder Marathon High-End-Konfigurationen vom März und Juni hatten sorgfältig ausgewählte Kühlkomponenten mit einem speziell ausgewählten Gehäuse. Wir waren schon immer neugierig, wie sich unsere Teileauswahl gegen kundenspezifische Einheiten behaupten würde, und dies ist unsere Gelegenheit, dies herauszufinden.

    0 0 votes
    Rating post
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    guest
    0 comments
    Inline Feedbacks
    View all comments
    0
    Would love your thoughts, please comment.x