Zum Inhalt springen

Radeon HD 4870 X2: Vier Karten im Vergleich

    1650630303

    31 verschiedene Kombinationen getestet

    Das Hauptaugenmerk dieses Artikels liegt auf einem Vier-Wege-Vergleich zwischen vier der schnellsten Grafikkarten von AMD – der Radeon HD 4870 X2. Asus, HIS, MSI und Sapphire haben uns alle ihre eigenen Versionen des Boards geschickt, mit Kühllösungen ähnlich dem Referenzdesign, wenig bis gar keinen Unterschieden in der Kühllösung und minimalen Schwankungen der Taktgeschwindigkeit, die, wie wir alle wissen, auftreten können einen enormen Einfluss auf die 3D-Performance. Asus mit dem TOP-Modell und MSI mit seiner OC-Edition werden vom Hersteller übertaktet. Damit HIS und Sapphire konkurrieren konnten, wurden sie manuell übertaktet und bei ihren höchsten stabilen Geschwindigkeiten getestet.

    Um sicherzustellen, dass die Radeon HD 4870 X2-Karten nicht einsam sind, haben wir Zahlen für die schnellsten und aktuellsten Karten von AMD und Nvidia sowie eine übertaktete Quad-Core-CPU hinzugefügt. Zu den weiteren Konfigurationen gehören die Radeon HD 4850 und Radeon HD 4870 als Single-Board und in CrossFire-Anordnung, Nvidias GeForce 9800 GTX+, die Doppelchip 9800 GX2 sowie die GeForce GTX 260 und GTX 280, sowohl als Einzelkarte als auch als kombinierte Einheit mit SLI. Zu Vergleichszwecken liefern wir Ergebnisse mit verschiedenen CPUs und älteren Treiberversionen. Außerdem liefern wir die Ergebnisse des Newcomers, der Radeon HD 4670. Insgesamt haben wir 31 Kombinationen, die Ihnen einen sehr vollständigen Überblick über die aktuellen Chipklassen und deren 3D-Leistung geben sollten.

    Der Artikel ist in mehrere Teile gegliedert. Im ersten Teil geht es um die Produkttests der Radeon HD 4870 X2-Karten von Asus, HIS, MSI und Sapphire. Daran schließen sich Diagramme für die Benchmarks und der Treibervergleich zwischen den Catalyst-Versionen 8.9 und 8.10 an. Obwohl 8.11 tatsächlich jetzt verfügbar ist, sollten Sie keine signifikanten Leistungsunterschiede in etwas anderem als Stalker: Clear Sky und Far Cry 2 sehen – beide sind nicht in diesem Stück enthalten.

    Im dritten Teil geben wir eine detaillierte Analyse von HD 4870 mit einer Karte im Vergleich zu Radeon HD 4870 X2, X2 im Vergleich zu zwei Karten in CrossFire, X2 im Vergleich zu X2 CrossFire (4CF) und den Doppelchip-Karten Radeon HD 4870 X2 im Vergleich zur GeForce 9800 GX2 von Nvidia. Im letzten Teil finden sich nach Auflösung sortiert die Gesamtleistungsergebnisse sowie Angaben zu Preis-/Leistungsverhältnis, Geräuschpegel, Stromverbrauch, Temperaturen und Bildraten.

    0 0 votes
    Rating post
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    guest
    0 comments
    Inline Feedbacks
    View all comments
    0
    Would love your thoughts, please comment.x