Zum Inhalt springen

Effizienz: Core 2 Nukes Atom auf dem Desktop

    1650636004

    Atom ist einfach nichts für Desktops

    Die Zeiten, in denen die Prozessor- und Plattformmärkte einfach in Desktop-, Server- und mobile Hardwaresegmente unterteilt wurden, sind lange vorbei. Mobile Produkte und verwandte Technologien sind in die Unternehmens- und Heimmärkte eingedrungen, um die Effizienz zu steigern. Server-Technologie erfüllt zunehmend die Nachfrage von Enthusiasten. Und OEMs fügen mobilen Computern Desktop-Komponenten hinzu, um die Kosten zu senken. Kurz gesagt, dieselben Plattformen und Technologien werden eher für mehrere unterschiedliche Anwendungen als für spezialisierte Marktsegmente übernommen.

    Allerdings ist eine neue Generation von Hardware entstanden. Diese neuen Lösungen sind auf das mobile und kostengünstige Publikum ausgerichtet und erfüllen die Anforderungen schrumpfender Systemabmessungen, Kostendruck und ultramobiler Systemanforderungen. Die C7- und Nano-Prozessoren von VIA gibt es schon seit einiger Zeit, aber es ist Intels Atom, der häufig für kostengünstige Lösungen und Netbook-ähnliche Geräte sowie Nettops übernommen wird. Obwohl Atom sicherlich großartig für mobile Geräte mit begrenzten Leistungsanforderungen ist, haben wir festgestellt, dass der Stromverbrauch des Systems mit einem Mainstream-Core-2-Duo-System mithalten kann – was auch einen erheblichen Leistungsschub bietet.

    Core 2 kann nicht alles

    Wir möchten Ihnen mit diesem Artikel keinen falschen Eindruck vermitteln, daher ist es wichtig, den Zweck und den Unterschied zwischen den Atom- und Core 2-Prozessoren klar zu definieren. Core 2 ist Intels Mainstream-Flaggschiffprodukt für PCs und Notebooks. Es ist ein Prozessor, der in einen Sockel eingebaut werden muss. Modelle sind mit zwei oder vier Prozessorkernen mit großen, mittleren oder kleinen Cache-Kapazitäten und unterschiedlichen Systemgeschwindigkeiten erhältlich.

    Derzeit decken Core 2-Prozessoren das gesamte Spektrum von maximaler Leistung bis hin zu maximaler Mobilität und Energieeffizienz für PC-Systeme ab. Core 2-Prozessoren sind jedoch komplex und etwas leistungshungrig. Obwohl sie effizient sind, benötigen Extreme-Modelle bis zu 130 W, was bedeutet, dass eine erhebliche Kühlung erforderlich ist.

    Worum es bei Atom geht

    Atom wurde entwickelt, um von Anfang an kostengünstig zu sein (für Intel und seine Kunden), eine gewisse Mindestleistung zu liefern und als Low-Power-Teil zu dienen. Atom ist zwar Intels kleinster Prozessor, aber der Chipgigant wirbt auch mit sehr niedrigen Leistungsdaten: Die Desktop-Single-Cores werden mit 4 W angegeben, während die mobilen Versionen mit nur 2 W bewertet werden. Der Atom 330 Dual Core wird sogar mit nur 8 angegeben W. Alle Atom-Prozessoren müssen vom Hersteller auf ein Motherboard gelötet werden, was bedeutet, dass sie keine zukünftigen Upgrades unterstützen können.

    Auf der anderen Seite kostet Atom nur 20 bis 70 US-Dollar, was ein Viertel bis die Hälfte der Kosten eines Core 2-Prozessors der Einstiegsklasse ausmacht. Leider ist Atom nicht wirklich schnell, was deutlich macht, dass es nicht für Systeme verwendet werden sollte, die mit etwas anspruchsvollerem zu tun haben als der Wiedergabe von YouTube-Videos, dem Abrufen von E-Mails oder dem Surfen auf Websites.

    Atom vs. Kern 2: Das Effizienz-Shootout

    An diesen Vergleich haben wir gedacht, als wir uns zwei G31-Motherboards mit einem Core 2 Duo E7200-Prozessor angeschaut haben, da eine der Plattformen bei Verwendung eines effizienten Netzteils nur 31 W Leistung am Stecker aufnehmen konnte. Nachdem wir die 28 W Leerlaufleistung des Atom-Systems gesehen haben, die wir im Vergleich zwischen Atom und dem VIA Nano verwendet haben, wurden wir neugierig, welche CPU wirklich effizienter ist.

    Die Effizienz wird nicht anhand des niedrigsten Leistungsniveaus gemessen, das eine CPU aufrechterhalten kann, sondern wird stattdessen durch das Verhältnis von Leistung zu Stromverbrauch bestimmt. Wir wollten wissen, ob wir den Idle-Stromverbrauch des Atom mit dem eines Core 2 Duo-Systems vergleichen und den wahren Effizienz-Champion herausfinden können.

    0 0 votes
    Rating post
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    guest
    0 comments
    Inline Feedbacks
    View all comments
    0
    Would love your thoughts, please comment.x