Zum Inhalt springen

AMD CrossFire Vs. Nvidia SLI-Skalierungsanalyse

    1652316722

    Es ist wieder soweit

    Die neue GeForce GTX 460 hat uns aufhorchen lassen, besonders als wir sie in einer SLI-Konfiguration mit zwei Karten gekoppelt haben. Wie unser eigener Thomas Söderstrom gezeigt hat, können zwei GeForce GTX 460 im SLI sogar Nvidias Flaggschiff GeForce GTX 480 überflügeln.

    Nvidia hat kürzlich einen kleinen Preiskampf mit AMD begonnen. Die Einzelhandelspreise für Grafikkarten wie die GeForce GTX 470 und 480 sinken und bringen den Kampf vor AMDs Haustür. GeForce GTX 470s werden für nur 279 US-Dollar verkauft; GeForce GTX 480s kosten bei Newegg 450 US-Dollar.

    Mit einem Vorsprung von einem Jahr und viel Spielraum in der Tasche ist AMD nicht zu stolz, sich auf eine kleine Schlägerei einzulassen. Radeon HD 5850s ​​kosten den ganzen Tag über 260 US-Dollar bei Newegg, und die Rabatte belaufen sich auf 210 US-Dollar für diese Karten. 

    Diese Nachricht zwingt uns dazu, vorgefasste Vorstellungen von relativem Wert in Frage zu stellen. Es lässt uns wissen, dass es Zeit für eine gründliche Leistungsanalyse zwischen Radeon HD 5000 und GeForce GTX 400 ist. Heute testen wir die Radeon HD 5830, 5850 und 5870 zusammen mit der GeForce GTX 460, 470 und 480, um ein gründliches Verständnis dafür zu vermitteln, wie diese Karten im Verhältnis zueinander sowohl in Einzel- als auch in Doppelkartenkonfigurationen abschneiden.

    Es gibt nicht viel mehr zu sagen. Jetzt geht’s los!

    0 0 votes
    Rating post
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    guest
    0 comments
    Inline Feedbacks
    View all comments
    0
    Would love your thoughts, please comment.x
    ()
    x